Gottesdienst-Übertragungen aus Rechthalten

Die täglichen Gottesdienst-Übertragungen in Rechthalten werden bis und mit 28. Mai durchgeführt und danach eingestellt. Um den Risikogruppen nach Möglichkeiten gerecht zu werden, wird ab 28. Mai und bis Ende Juni 2020 weiterhin an Fest- und Sonntagen eine Messe aus Rechthalten übertragen um 10.00 Uhr.